Führungsdiagnostik

Für Führungskräfte, -gremien und -teams

Keine Therapie ohne Diagnostik. Feedback zu erhalten, ist wichtiger Input für Führungsentwicklung. Wo liegen Stärken, wo Entwicklungspotentiale? Welche Wirkung hat unser Führungsverhalten und auf welche Dimensionen kommt es an, um engagiertes und effektives Leadership einschätzen zu können?

Wir arbeiten mit Instrumenten, die auf solider wissenschaftlicher Basis und speziell in Organisationen des Gesundheitssystems erarbeitet und international getestet und von uns für den Deutschsprachigen Raum adaptiert wurden.

Führungsgremien und –teams haben in Organisationen des Gesundheitssystems einen besonderen Stellenwert. Als Führungsteam strukturiert Feedback erhalten zu können, ist eine sehr neue und ausserordentlich fruchtbare Möglichkeit der Führungsentwicklung.

Diagnose Führungsteams Diagnose Führungspersonen

Board 360

Diagnostik Führungsteams

Das von college M ins Deutsche übersetzte und auch auf Französisch und Englisch verfügbare Board 360 Feedback-Instrument unseres englischen Partners Real World Group erlaubt in einzigartiger Weise, die Effektivität des Leadership- und Governance-Verhaltens von Führungsgremien (Geschäftsleitungen, Leitungen grösserer Departemente) zu unterstützen.

In Spitälern und anderen „pluralistischen“ Organisationen kommt Führungsgremien ausserordentliche Bedeutung zu. Mit Board 360 können in einzigartiger Weise Rückmeldungen aus verschiedenen Perspektiven eingeholt werden.

Board 360 Dimensionen

Weiterlesen

Board 360 misst die relevanten Dimensionen des Führungsverhaltens des jeweiligen Gremiums:

  • Governance Kompetenzen
  • Engaging Leadership-Verhalten
  • Teamdynamik

Das Führungsteam wird als Kollektiv eingeschätzt und sucht gemeinsam interne wie externe Stakeholder-Gruppen aus, von denen es Feedback erhalten möchte.

Board 360 zeigt zusätzlich auf, welche Wirkung das Führungsgremium auf jene hat, die ihm direkt unterstellt sind und zwar in Bezug auf

  • Höhe von Engagement und positiven Einstellungen zur Arbeit
  • Ausmass des Vertrauens in Leitung und Organisation
  • Bereitschaft und Absicht mit der Leitung bzw. der Organisation zu arbeiten

Nutzen

Board 360 befähigt jenes Leadership, das einen direkten Einfluss auf die Produktivität der Organisation hat. Die geschieht via einem besseren Verständnis, worauf es im Verhalten des Gremiums für höhere Effektivtiät ankommt.

Die Ergebnisse des Feedbacks werden dem Führungsgremium als Ganzes präsentiert. Es gibt keine Rückmeldung zu Einzelpersonen.

Der Board 360-Feedback-Prozess umfasst:

  • einen Einführungs-Workshop zum Anlass des Feedbacks, Konzept und Methodik, sowie der Auswahl der Feedback-Gebenden
  • Unterstützung während des Feedback-Prozesses
  • einen umfassenden und verständlichen Bericht zu den Ergebnissen (alle Fragedimensionen und Führungswirkungen)
  • einen Auswertungs-Workshop zur Interpretation der Ergebnisse und zur Ableitung von Schlussfolgerungen

Transformational Leadership Questionnaire

Diagnose Führungspersonen

Der von college M ins Deutsche übersetzte und auch auf Französisch und Englisch verfügbare Transformational Leadership Questionnaire (TLQ) unseres Englischen Partners Real World Group ist das einzige 360° Grad Feedback-Instrument, das Engagement und Leistungsfähigkeit der Geführten nachweislich erhöhen lässt.

Der TLQ ist in im Gesundheitswesen erarbeitet und mittlerweile in mehreren Ländern und Branchen getestet und angewandt worden. Er ist eines der am besten erforschtesten 360°Feedback-Instrumente. Seine Langzeit-Evidenz zeigt, dass die Verhaltensweisen, die dieses Instrument erhebt, einen direkten Input auf Leistung haben.

Weiterlesen

Nutzen

  • Führungskräfte können mit Hilfe dieses Instruments besser verstehen, wie sie wirksamer werden können.
  • Sie erhalten Rückmeldung zur Palette jener kritischen Verhaltensdimensionen, die relevant für Führungswirkung sind.
  • Eine integrierte Wirkungsmessung zeigt, in welchem Ausmass sie heute das Befinden und die positiven Einstellungen der Unterstellten beeinflussen.
  • Den TLQ anwenden, hilft Stress und Abwesenheiten reduzieren und Leistungsmotivation, Zufriedenheit, Commitment mit der Organisation, sowie Selbstvertrauen der Geführten zu erhöhen.

Durchführung

  • Einführung in Konzept und Methodik
  • Auswahl der Feedback-Gebenden nach vorgegebenen Kriterien
  • Einladung zum Feedback automatisch via Email. Der Fragebogen ist online verfügbar.
  • Nach Eintreffen der Rückmeldungen wird ein umfangreicher Report zu allen Dimensionen und Fragen zur Verfügung gestellt.
  • Coaching Session zu den Feedbacks mit college M-Berater