Coaching

Ziel- und lösungsorientiert

Wir coachen individuell, ziel- und lösungsorientiert. So kurz wie möglich – so lang wie nötig.
Wir begleiten Führungskräfte und Führungsgremien in anspruchsvollen Situationen, z.B. bei Übernahme einer neuen Funktion, bei der Konfliktbewältigung oder bei Veränderungsprozessen.

Beispiele:

  • Begleitendes Führungscoaching nach Übernahme einer neuen Führungsfunktion
  • Optimierung von Führungswirkung
  • Reflexion und Bearbeitung spezifischer Problemlagen wie Teamkonflikte, Schnittstellenprobleme, Veränderungsvorhaben etc.
  • Reflexion und Bearbeitung persönlicher Führungsthemen
  • Begleitung in Bewerbungs- und Berufungsverfahren
  • Laufbahnberatung für Ärztinnen und Ärzte
  • Entscheidungscoaching

 

INDIVIDUELL Inhouse

Individuell

Wir begleiten Führungskräfte in anspruchsvollen Situationen, z.B. bei Übernahme einer neuen Funktion, bei einer Konfliktbewältigung oder bei Veränderungsprozessen im Team.

Unsere Coachingangebote für Führungskräfte sind:

  • Begleitendes Führungscoaching nach Übernahme einer neuen Führungsfunktion
  • Unterstützung bei Teamentwicklungs- und Konfliktlösungsprozessen
  • Unterstützung bei Reorganisationsvorhaben
  • Reflexion und Bearbeitung Ihrer ganz persönlichen Führungsthemen
  • Begleitung in Bewerbungs- und speziell in Berufungsverfahren
  • Laufbahnberatung für Ärztinnen und Ärzte
  • Entscheidungscoaching

Strukturiertes 360°-Feedback zu Ihrer Führungsarbeit mit validierten und modernsten Evaluationsinstrumenten -> Transformational Leadership Questionnaire (TLQ)

Inhouse

Die Qualifizierung von Personen ist nur die eine Seite. Die andere bedeutet die Förderung und die Entwicklung organisationsweiter Führungsverständnisse und –konzepte. Die Konzipierung, Planung und Durchführung massgeschneiderter Leadership- und Management-Entwicklungsprogramme ist ein Schwerpunkt von uns.

Beispiele:

  • Programme für verschiedene Führungsebenen (Oberes Kader, neu beginnende Führungskräfte etc.)
  • Einbezug valider Feedback-Instrumente
  • Einbezug von Vorgesetzten (Potentialentwicklung)
  • Action-Learning: Projekte als Lernmedium
  • Workshops für das obere Kader mit einer Mischung aus inspirierenden Inputs und Diskussionen aktueller Themen aus der Organisation
  • Kick offs in Grossgruppen-Form, Kick out als Evaluationsmassnahme